Corona-Maßnahmen: Das Team des Projektleadpartners GIQS arbeitet bis auf Weiteres aus dem Homeoffice. Damit befolgen wir die Empfehlungen von Bundesregierung und Robert Koch Institut. Für die nächsten Wochen geplante Veranstaltungen werden auf die zweite Jahreshälfte 2020 verschoben. Bleiben Sie gesund, achten Sie auf einander und sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen zu den laufenden Projekten bzw. weiteren GIQS-Aktivitäten haben! Kontaktdaten Team
Food Pro·tec·ts – a German-Dutch INTERREG V A-project

Partner Hochschule Rhein-Waal

Twee verschillende afdelingen van de Hochschule Rhein-Waal nemen aan dit project deel. De faculteit Technologie und Bionik is betrokken aan TIC 1, waar zij belast zijn met taken in de ontwikkeling van de spectroscopie. De faculteit Life Sciences maakt deel uit van TIC 5. Hier werken zij mee aan de socio-economische beoordeling en de kennistransfer.

Contact

Marie-Curie-Straße 1
47533 Kleve
Duitsland

www.hochschule-rhein-waal.de