Food Pro·tec·ts – a German-Dutch INTERREG V A-project
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Februar 2020

Nutzung von Biomasse, Restströmen und Nährstoffen in Deutschland und den Niederlanden

19. Februar @ 13:00 - 17:00
Hochschule Rhein-Waal, Marie-Curie-Straße 1
Kleve, 47533 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Der Niederrhein und angrenzende Regionen in Deutschland und den Niederlanden bieten aufgrund der landwirtschaftlich-gärtnerischen Nutzung, der hohen Besiedlungsdichte und des Vorhandenseins unterschiedlichster verarbeitender und produzierender Industriezweige ein großes Potenzial für die Etablierung einer stärker ausgeprägten regionalen Kreislaufwirtschaft. Durch die Vernetzung von Angebot und Nachfrage vorhandener Biomassen, Rest- oder Nährstoffen, werden nicht nur negative Effekte auf die Umwelt, wie z.B. die Nitratauswaschung reduziert, sondern es kann auch ein ökonomischer Mehrwert für die beteiligten Unternehmen entstehen wenn neue, regionale Bezugsquellen aufgetan werden.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren