Food Pro·tec·ts – a German-Dutch INTERREG V A-project
18 Jan 2018

Mid-Term-Meeting in der Abtei Rolduc

Im Rahmen des INTERREG V A-Projekts Food Pro·tec·ts haben sich Vertreter des Leadpartners GIQS mit den Vertretern der verschiedenen Projektcluster am 16. und 17. Januar 2018 zu einem zweitägigen Mid-Term-Meeting in der Abtei Rolduc im niederländischen Kerkrade getroffen. Die Clustermanager präsentierten dabei den jeweiligen Zwischenstand in ihrem Projektcluster und stimmten gemeinsam die Aktivitäten in der zweiten Projekthälfte ab.

WEITERLESEN

30 Mrz 2017

Website offiziell online

Nachdem auf der Kickoff-Veranstaltung Ende Februar vom Lead Partner GIQS e.V. bereits eine Vorabversion der projekteigenen Website präsentiert wurde und diese von den Projektpartnern auf viel Zuspruch stieß, fand nun wenige Wochen später der offizielle Start der Website zum INTERREG V A-Projekt Food Pro·tec·ts statt. Die Seiten, die unter der Adresse www.foodprotects.eu erreicht werden können, sind in den beiden Projektsprachen Deutsch und Niederländisch verfügbar und beinhalten sowohl allgemeine Informationen über das Projekt als auch wichtige Informationen für die Projektbeteiligten.

WEITERLESEN

22 Feb 2017
Teilnehmer der Kick-off-Veranstaltung

Food Pro·tec·ts offiziell gestartet

In der südniederländischen Stadt ‘s-Hertogenbosch hat am vergangenen Dienstag der offizielle Start des mit europäischen Geldern geförderten deutsch-niederländischen Kooperationsprojektes Food Pro·tec·ts stattgefunden.

WEITERLESEN